Home
Die Website wird gerade überarbeitet.

INTERNATIONALES STEUERRECHT

Oldenburg



Arbeitnehmer und Grenzgänger: Wir beraten und erstellen die Steuererklärungen für Arbeitnehmer, die als Grenzgänger arbeiten oder auch bei einem ausländischen Arbeitgeber beschäftigt sind.

Auslandseinkünfte: Einkünfte, die im Ausland erzielt werden, unterliegen dort evtl. ebenfalls der Besteuerung. Wir beraten in Fragen des Besteuerungsrechts und der Vermeidung einer Doppelbesteuerung.

Inlandseinkünfte und Inlandsvermögen: Personen oder Unternehmen, die im Inland keinen Wohnsitz oder eine Betriebsstätte haben - die Steuerausländer -, unterliegen mit ihren in Deutschland erzielten Einkünften oder belegenen Vermögen evtl. einer beschränkten Steuerpflicht. Neben einer Prüfung nach nationalem Recht ist das Abkommensrecht zu prüfen.

Unternehmen: Die grenzüberschreitenden Tätigkeiten von Unternehmen sind in vielen Wirtschaftsbereichen unverzichtbar. Es ergeben sich eine Vielzahl von Fragestellungen z.B. bei der Beschäftigung oder zeitlich befristeter Abordnung von Arbeitnehmern oder bei der Gründung und Führung von ausländischen Betriebsstätten oder Gesellschaften.
Wir beraten.

Log In
Downloads
Impressum / Datenschutz
© STARKEN 2018